Fußgänger-Aktionstag in Stuttgart

Um die Stuttgarter für das Zu-Fuß-Gehen zu erwärmen und über das Projekt „Besser zu Fuß unterwegs in Stuttgart“ zu informieren, fand am vergangenen Samstag auf dem Schlossplatz ein Aktionstag statt.

Das Gehen ist die erste und natürlichste Form der Bewegung. Zu Fuß zu gehen ist gesund, umweltfreundlich und preiswert. Im Rahmen des Programms „ZukunftsWerkStadt“ fördert die Bundesregierung das Projekt „Besser zu Fuß unterwegs in Stuttgart“, das die Stadtverwaltung Stuttgart und die Universität Stuttgart bis Ende März 2013 gemeinsam durchführen werden.

Veröffentlicht von

kevinlatzel

Sie finden mich auch auf: Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


7 + 8 =