Auf ein gutes neues Jahr!

Kevin Latzel 20142013 neigt sich mit großen Schritten dem Ende zu. Es war für meine Familie und mich ein spannendes Jahr – in privater und beruflicher Hinsicht.
Ein Meilenstein war dabei sicher der Bürgermeister-Wahlkampf in Schwieberdingen. Von Mitte Juli bis Anfang November war ich fast täglich vor Ort, führte zahlreiche Gespräche, hatte tolle Begegnungen und sprach das erste Mal in meinem Leben in freier Rede vor einem Publikum mit über 1000 Zuhörern. Es war ein toller Wahlkampf und ich wäre gerne Bürgermeister geworden. Leider fehlten mir etwas mehr als 200 Stimmen. Aber es war ein guter Anfang.

Einen großen Dank an dieser Stelle geht an meine Frau Nathalie, die mich unterstützt hat, die mir den Rücken frei gehalten hat und die mich aufgemuntert hat, wenns nach meiner Meinung nach manchmal ein wenig hakte. Ein weiterer Dank geht an meinen Kumpel Uwe Hackenberg, der mir bei der Ausarbeitung meiner Wahlkampfkampagne ein ehrlicher, kritischer und offener Berater war und immer ist.

Der amerikanische Schriftsteller Robert Frost sagte einmal: „Ich kann das, was ich über das Leben gelernt habe, in drei Wörtern zusammenfassen: Es geht weiter!“

Mit diesen Worten wünsche ich uns allen ein gutes neues Jahr 2014 und Gottes Segen.

Ihr Kevin Latzel

Veröffentlicht von

kevinlatzel

Sie finden mich auch auf: Google+